CLIMAX

Das CLIMAX Projekt ist ein inter- und transdisziplinäres Kollaborationsprojekt an dem Wissenschaftler aus Europa und Südamerika beteiligt sind. Das Ziel von CLIMAX ist es, lokale und überregionale Einflussfaktoren auf die Klimavariabilität in Südamerika zu identifizieren, um deren Vorhersagbarkeit zu verbessern. Besonderer Fokus der TUM liegt dabei auf den Folgen dieser Klimavariabilität für das Auftreten und die Intensität von Extremereignissen (Z.B. Überflutungen in Argentinien und Dürren in Brasilien). Dazu verwenden wir prozessbasierte Modelle, um quantitative Abschätzungen über mögliche Niederschlagsänderungen im Südosten Südamerikas machen zu können.

Förderer von CLIMAX sind das Belmont-Forum und das BMBF.

Amazon FACE

Das Amazon-FACE Experiment untersucht die Auswirkungen von steigendem atmosphärischem CO2 Gehalt auf tropische Regenwälder. Ein Bericht dazu in Nature gibt es hier und den ausführlichen Forschungsplan hier.

IRTG 1740

·       Das deutsch-brasilianische Internationale Graduiertenkolleg IRTG 1740, das von der DFG gefördert wird, untersucht dynamische Phänomene in komplexen Netzwerken. Delphine Zemp und Catrin Ciemer untersuchen im Rahmen dieses Projektes die Rückkopplungen zwischen der Vegetation und dem Klima in Amazonien.

HGF-Remote

In der Helmholtz-Allianz "Remote Sensing and Earth System Dynamics" untersuchen und entwickeln wir neuartige bio-/geophysikalische Daten die von einer neuen Generation von Remote Sensing Satelliten geliefert werden könnten. Dabei zeigen wir, wie solche Daten in Erdsystemmodelle integriert werden könnten und bei der Weiterentwicklung solcher Modelle helfen könnten.

Dendrobox (verfügbar unter dendrobox.org) ist ein interaktives Interface zur International Tree-Ring Data Bank (ITRDB), dem wichtigsten öffentlichen Archiv digitaler Jahrringdaten. Dendrobox ermöglicht es, Chronologien anzusehen und das dendroklimatische Potential der Datenreihen zu erkunden. Mögliche Anwendungsbereiche von Dendrobox liegen in der Identifikation von Datenreihen mit spezifischem Klimasignal, der Demonstration des Zusammenhangs zwischen Klima und Baumwachstum in der Lehre, oder einfach darin, mit einem beeindruckenden Datensatz zu spielen ohne dafür analytische Werkzeuge einrichten zu müssen.