Professur für "Land Surface-Atmosphere Interactions"

Der globale Klima- und Landnutzungswandel und seine Auswirkungen auf unseren Lebensraum sind eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Terrestrische Ökosysteme spielen dabei eine wichtige Rolle, indem sie große Mengen an Kohlenstoff speichern und damit dem Klimawandel entgegen wirken. Ein grundlegendes Verständnis für die ökosystemaren Prozesse, die für Interaktionen mit der Atmosphäre entscheidend sind, zu entwickeln, ist das Ziel der Professur „Land Surface-Atmosphere Interactions“.

Methodisch nutzen wir eine Kombination von Beobachtungsdaten und modellgestützte Analysen. Diese reichen von der Erstellung einfacher statistischer Modelle bis hin zur Entwicklung prozessbasierter komplexer Modelle auf lokaler, regionaler und globaler Skala.

Aktuelles

06.07.2017

Dr. Anthony P. Walker from Oak Ridge National Laboratory is visiting LSAI

Anthony P. Walker's research focusses on trying to understand how increasing atmospheric CO2 affects plant growth across scales, from photosysnthesis within leaves, through longer term ecosystem scales and feedbacks, and how...[mehr]


03.07.2017

Prof. David Lapola is August-Wilhelm Scheer Visiting Professor@TUM

David Lapola is a researcher of the Center for Meteorological and Climatic Studies Applied to Agriculture of the University of Campinas (Unicamp) in Brazil. He has previously acted as a professor at São Paulo State University...[mehr]


30.06.2017

New paper published in Geophysical Research Letters: "Deforestation effects on Amazon forest resilience"

We show that deforestation may cause rainfall reductions by up to 20% downwind of the deforested area in the western Amazon and subtropical South America. Such rainfall reductions increase the ecological vulnerability of the...[mehr]


Nach oben

Forschungsprojekte

  • CLIMAX: Climate Services Through Knowledge Co-Production
  • Amazon-FACE: Free Air CO2 Enrichment Experiment in the Amazon Basin
  • Helmholtz-Allianz "Remote Sensing and Earth System Dynamics"
  • Internationale Graduiertenschule "Dynamical Phenomena in Complex Networks: Fundamentals and Applications"
  • Development of LPJmL and LPJ-GUESS

Lehrveranstaltungen

  • Climate Change im Studiengang "Sustainable Resource Management" (MSc)
  • Advanced Strategies for Ecological Data Analysis (Graduate Schools)
  • "Environmental monitoring and data analysis" im Studiengang "Sustainable Resource Management" (MSc)
  • Auswirkungen von Waldbrand und Borkenkäferkalamitäten auf die Walddynamik: Entwicklung und Anwendung von einfachen Simulationsmodellen
  • Entwicklung und Anwendung ökologischer Simulationsmodelle (MSc)
  • Environmental Data Analysis (MSc)
  • Einführung in die Modellierung (BSc)